Biologische Grundlagen-
erfassungen
 
Eingriffs-
beurteilung
(FFH, UVS, LBP)
 
Leitfäden
Qualitätssicherung,
Beratung, Schulung
 
Management
pläne
 
Biodiversität
 
Monitoring und
Erfolgskontrolle
 
Forschung
 
Artenschutz
 
Bestimmungs-
service
 
Fotoarchiv
  Leitfaden  zur FFH-Verträglichkeitsprüfung und FFH-Ausnahmeprüfung Die Summe unserer langjährigen Erfahrung zur FFH-Verträglichkeitsprüfung und zur FFH-Ausnahmeprüfung ist in folgende Leitfäden und Guidelines eingeflossen: 
Leitfaden zur FFH-Verträglichkeitsprüfung
im Bundesfernstraßenbau (Leitfaden FFVP)
(Hrsg. BMVBW)

zu beziehen bei der Verlagskartographie GmbH Alsfeld, 
Virchowstr. 7, 36304 Alsfeld, 

E-mail Verlags-Kartographie-gmbh@t-online.de 
  • Der Leitfaden auf englisch:
    Methodological Guideline for Impact Assessment of Transportation Infrastructure Significantly
    Affecting Natura 2000 Sites:
    pdf:~ 939 KB

  • Der Leitfaden auf französisch:
    Guide méthodologique d évalation des incidences des infrastructures routières sur les sites
    Natura 2000:
    pdf:~ 704 KB



   CD im
Leitfaden-
Ordner:

Gutachten zum Leitfaden  FFH-VP

Fachliche Informationen zur Erfüllung der Anforderungen des Leitfadens, Empfehlungen zu Arbeitsmethoden und praktische Lösungsvorschläge, konkrete Antworten auf häufig gestellte Fragen
  • FFH-Vorprüfung, FFH.VP und FFH-Ausnahmeprüfung mit kommentierten Mustergliederungen
  • 60 thematische Merkblätter
  • Rechtsammlung: alle zitierten Urteile und Beschlüsse in Volltext
Aktualisierung des Leitfadens FFH-VP

Die erste Ausgabe des Leitfadens wurde im Herbst 2004 veröffentlicht und
wird seitdem dem Praxistest unterzogen.
Wir sammeln bis zum Oktober 2006 Erfahrungen bei der Anwendung des
Leitfadens, um diese in die nächste Ausgabe einfließen zu lassen.
In diesem Zusammenhang werden u.a. auch Änderungen erfasst, die sich
aus der ständigen Rechtsprechung ergeben. 

 

Bitte
senden Sie uns
Ihre kritischen Hinweise
und Anregungen!

Weitere Guidelines zur FFH-Verträglichkeitsprüfung
und FFH-Ausnahmeprüfung

 

Individuelle Beratung


Ausgewählte Referenzen
 

Unser Consulting-Service deckt alle Schritte der FFH-Verträglichkeitsprüfung bis hin zur Prüfung von Alternativen, von Gründen des überwiegenden öffentlichen Interesses und zur Planung von Maßnahmen zur Kohärenzsicherung ab. Wir beraten Sie in der Phase des Informationsaustausches mit der EU-Kommission
Wir kommen gern zu Ihnen, um für Ihre Problemfälle rechts- und planungssichere Lösungen zu entwickeln.

 
  Schulung und Training
 


Ausgewählte Referenzen

Wir bieten individuelle Schulungen für Planungsbüros, Vorhabensträger und Behörden in Fachfragen zur Natura 2000-Thematik. 

Unser Angebot enthält u.a. folgende Module:

  • Praktische Arbeitshilfen zur Erarbeitung von FFH-Verträglichkeits-untersuchungen (z.B. für Fachgutachter- und Planungsbüros) 
  • Effektive Prüfschemata zur Beurteilung der Qualität und Vollständigkeit von Prüfunterlagen (z.B. für Vorhabensträger und prüfungsberechtigte Behörden)
  • FFH-bezogene Informationen im Internet finden

Wir entwickeln gerne weitere, auf Ihre spezifischen Bedürfnisse abgestimmte Module.

In Zusammenarbeit mit dem Baltic Environmental Forum BEF (http://www.bef.lv) und dem Umweltministerium der Lettischen Republik haben wir spezielle Trainingprogramme für Planungsbüros und Fachbehörden der neuen EU-Mitgliedstaaten entwickelt und durchgeführt. 

In diesen Intensivkursen in englischer Sprache wird anhand von Praxisbeispielen ein Einstieg in die Problematik der FFH-Prüfung gegeben. Eigens entwickelte Unterrichtsmaterialen in englischer Sprache werden zur Verfügung gestellt.